Vitalitätstraining

aus: www.evaaa.de

Was bedeutet eigentlich das Wort "vital"?

Im Internet steht unter dem Wort "vital":

  • kommt vom lateinischen Wort "vita" = das Leben
  • Gemeint ist mit dem Eigenschaftswort: lebenskräftig, lebhaft, beweglich, dynamisch, temperamentvoll, lebensfreudig, voller Lebenskraft, wendig, wandlungsfähig

Wenn man bedenkt, dass der neue Lebensabschnitt im Renten-bzw. Pensionsalter mehrere Jahrzehnte dauern kann, so zahlt es sich aus, noch vor dieser Zeit mit der Vor-bereit-ung anzufangen. Für das Älterwerden <bereit> sein heißt, sein eigener Manager und Trainer für ein langes, selbstständiges und zufriedenes Senioren-Leben werden.

Sprüche für Senioren/innen

  • "Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und einen Widerspruch ertragen kann!"
    Marie von Ebner-Eschenbach
  • "Mit den Jahren runzelt die Haut. Die Seele runzelt mit dem Verzicht auf Begeisterung!"
    Albert Schweizer
  • "Die Alten von Heute und Morgen sind aktiver, gesünder und konsumfreudiger. Es findet eine stille Revolution statt!"
    Presseverlautbarung
  • "Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, sondern WIE man alt wird!"
  • "Es gilt nicht nur, dem Leben Jahre zu geben, sondern den Jahren LÈBEN!"
  • "Alt ist man erst, wenn man nicht mehr neugierig ist auf etwas Neues. Also die Eroberung von Neuland nicht einfach den Jungen überlassen, sondern mit den Jungen neue Erfahrungen machen!"
  • Das Schicksal kann ich nicht überlisten, aber ich kann einen Beitrag leisten, dass es mir länger gutgeht."